Soto uke

Der Soto uke schützt die Chūdan-Ebene, den mittleren Bereich des Körpers. 

Er leitet die Angriffe mithilfe einer kreisförmigen Bewegung, von außen nach innen, den Angriff zur Seite.

Soto uke kommt selten in den Kata vor. Als Kombination erscheint er jedoch bereits in der Heian nidan. Auch in der Meister-Kata Unsu kommt die Technik zum Einsatz.  

Passende Bücher dazu findest du hier:
Die Karate-Essenz

Vom Schwarzgurt zum Meister

Das Poster, mit schönen Zeichnungen dazu, findest du hier:
Karate-Techniken-Poster